Europäische Tage
des Kunsthandwerks

Gestaltende Handwerksbetriebe geben Einblick in ihre Tätigkeit und zeigen ihre Arbeiten. Sie laden das öffentliche Publikum in ihre Werkstätten, Ateliers oder temporäre Ausstellungsorte ein.

VIDEO-BEITRAG HIER KLICKEN!
Beitrag regioTV Bodensee zu den Europäischen Tagen des Kunsthandwerks 2023

Für Besucher*innen: Kommen Sie vorbei!

Nutzen Sie die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der Kunst-, Handwerks- und Designszene Baden-Württembergs zu werfen. Eine Übersicht der teilnehmenden Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, sowie genauere Informationen, Öffnungszeiten und geplante Aktionen finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Stellen Sie sich mit den Filtern und Merklisten im Vorfeld des Veranstaltungswochenendes Ihre individuelle Entdeckungstour zusammen.

Für Teilnehmer*innen: Machen Sie mit!

(Kunst-)Handwerksbetriebe aus dem gestalterischen Bereich sowie Musikinstrumentenbauer und Restaurierungsbetriebe sind angesprochen, ihre Werkstätten und Ateliers für das öffentliche Publikum zu öffnen. Zeigen Sie ihre Arbeiten und begeistern Sie Besucherinnen und Besucher mit einem spannenden Programm wie Ausstellungen, Workshops, Vorführungen oder anderen Event-Aktionen. Die Anmeldung ist kostenfrei und jeweils ab Herbst für das Folgejahr möglich. JETZT HIER ANMELDEN

Veranstaltungstermin der nächsten ETAK 5. - 7. April 2024

Anzeige filtern

Geöffnet am

Events

es wurden 53 Teilnehmende gefunden

Ansprechpartnerin Baden-Württemberg

Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen und Events! Bei Fragen rund um Ablauf und Anmeldung wenden Sie sich gerne an:

Handwerkskammer Ulm
Julia Rabenstein
Formgebungsberaterin
j.rabenstein@hwk-ulm.de
Telefon: 0731 1425-6386